Willkommen im Landkreis Cham

Aktuelle Mitteilungen :

  • KWF-Tagung: Weltgrößter Forsttechnik-Event ist 2016 zu Gast im Landkreis Cham

    18.05.2016

    Vom 9. bis 12. Juni 2016 ist der Landkreis Cham das Zentrum der Forstwelt. Dann findet auf dem Rodinger Standortübungsplatz und in seiner Umgebung die 17. KWF-Tagung statt. Sie ist die weltgrößte Forstdemo-Messe und der wichtigste internationale Branchentreff des Jahres. Auf einer ca. 120 ha großen Feld- und Waldfläche präsentieren über 500 Aussteller aus über 25 Ländern ihre neusten Entwicklu

    ...mehr
     
  • Landkreis Cham erhält ein Grenzüberschreitendes Kompetenzzentrum für die Aus- und Weiterbildung von Pflegekräften

    20.05.2016

    Einen Förderbescheid des Bayerischen Finanz- und Heimatministeriums über insgesamt 635.040 Euro für die Jahre 2016 bis 2019 erhielt die Technische Hochschule Deggendorf heute im Gesundheitscampus Bad Kötzting. Die Mittel sind für den Aufbau des grenzüberschreitenden Kompetenzzentrums für die Aus- und Weiterbildung von Pflegekräften und Gesundheitsberufen im Grenzraum bestimmt. Im Beisein de

    ...mehr
     
  • Ausschreibung für den Denkmalschutzpreis des Landkreises Cham im Jahr 2016

    18.05.2016

    Der Landkreis Cham beabsichtigt auch im Jahr 2016 für herausragende Leistungen oder Maßnahmen auf dem Gebiet des Denkmalschutzes einen Denkmalschutzpreis zu verleihen. Teilnahmeberechtigung, Bewerbung und Ausschreibung richten sich nach den vom Kreistag beschlossenen Richtlinien. Danach sind teilnahmeberechtigt alle natürlichen Personen, Personengruppen, Vereine oder juristische Personen,

    ...mehr
     
  • Ausschreibung für den Umweltschutzpreis des Landkreises Cham im Jahr 2016

    02.05.2016

    Der Landkreis Cham beabsichtigt auch im Jahr 2016 für herausragende Leistungen oder Maßnahmen auf dem Gebiet des Umweltschutzes einen Umweltschutzpreis zu verleihen. Teilnahmeberechtigung, Bewerbung und Ausschreibung richten sich nach den vom Kreistag beschlossenen Richtlinien. Danach sind teilnahmeberechtigt alle natürlichen Personen, Personengruppen, Vereine oder juristische Personen,

    ...mehr
     
  • Die 32. Ausgabe von „Abseits-DENKSTE“ ist da!

    20.05.2016

    „Abseits-DENKSTE“ ist ab sofort im Landratsamt Cham, bei den Seniorenclubs der Pfarreien, den Gemeinden, in allen Apotheken, den Geschäftsstellen der AOK Bayern, dem Sozialverband VdK, bei den ambulanten Pflegediensten und beim Sponsor der Seniorenzeitung, der Sparkasse im Landkreis Cham und ihren Filialen, kostenlos erhältlich. Ein Versand von Einzelzeitungen innerhalb des Landkreises ist aus

    ...mehr
     
  • Johannifeuer im Juni 2016

    20.05.2016

    Um einen geregelten Ablauf der traditionellen Johannifeuer zu gewährleisten, bittet das Landratsamt Cham die Veranstalter, folgende Hinweise zu beachten: Ein Johanni- bzw. Sonnwendfeuer wird nur dann als solches anerkannt, wenn es im Zeitraum vom 17. Juni bis 03. Juli 2016 stattfindet und der Öffentlichkeit zugänglich ist. Feuer im privaten Kreis werden nicht als Traditionsfeuer anerkannt.

    ...mehr
     
  • Neues Engagement-Projekt „Miteinander leben – Ehrenamt verbindet“ – Integration durch Bürgerschaftliches Engagement im Treffpunkt Ehrenamt

    12.05.2016

    Die Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen/-Zentren (lagfa bayern e.V.) startet das neue Engagement-Projekt: „Miteinander leben – Ehrenamt verbindet“. Bayernweit nehmen daran 20 Freiwilligenagenturen und –Zentren teil. Mit dabei auch der Chamer Treffpunkt Ehrenamt mit seinem Projekt „Wohnungslotsen für Migranten“. Finanziell gefördert wird das Projekt vom Bayerischen Staatsminister

    ...mehr
     
  • Großartige Förderung für kommunale Projekte im Landkreis Cham

    09.05.2016

    Landkreis und Gemeinden erhalten 9,6 Millionen Euro aus dem Kommunalinvestitionsprogramm Mit insgesamt 9,6 Mio. Euro werden 18 Projekte von Gemeinden im Landkreis Cham nach dem Kommunalinvestitionsprogramm (kurz: KIP) gefördert. Der Landkreis Cham selbst erhält 493.200 Euro für die Energetische Sanierung der Technikerschule Waldmünchen. Der Bezirk Oberpfalz wird für das Projekt „Schule fü

    ...mehr
     
  • Gesundheitsregion plus startet Projekt „Gesundheitsbotschafter“

    06.05.2016

    Eines der ersten Projekte der Gesundheitsregionplus Landkreis Cham ist die nachhaltige Installierung von sogenannten „Gesundheitsbotschaftern“. Die „Gesundheitsbotschafter“ sollen in ihrem beruflichen, gesellschaftlichen oder privaten Umfeld als qualifizierte Ansprechpartner zum Thema Prävention zur Verfügung stehen und maßgeblich daran mitwirken, dass das Bewusstsein der Menschen für die eigen

    ...mehr
     
  • Pressemitteilung: Kreistag beschließt Resolution zum Bundesverkehrswegeplan 2030

    04.05.2016

    Der Kreistag des Landkreises Cham hat in seiner Sitzung am 29. April 2016 den vorliegenden Entwurf des Bundesverkehrswegeplans 2030 behandelt und einstimmig folgende Resolution beschlossen. Resolution Vorbemerkung Mit der Vorstellung des Bundesverkehrswegeplan-Entwurfs 2030 (BVWP-E 2030) hat Deutschland einen wichtigen Schritt in den nachhaltigen Ausbau der Verkehrsinfrastruktur geta

    ...mehr
     
  • Elternsprechstunde auf der Geburtsstation

    02.05.2016

    Neues Angebot des Landratsamtes Ab 04. Mai 2016 startet die Koordinationsstelle Frühe Kindheit (kurz: KoKi) am Landratsamt Cham mit einer Elternsprechstunde auf der Geburtsstation der Sana Klinik Cham. Landrat Franz Löffler und der Geschäftsführer der Sana-Kliniken des Landkreises Cham, Oliver Bredel, stellten das neue Service-Angebot vor. Landrat Löffler weiß: „Die Geburt eines Kindes is

    ...mehr
     
  • Der Wanderbus startet in seine achte Saison

    26.04.2016

    Ab 15.05.2016 ist der Sumava-Wanderbus bis einschließlich 31.10.2016 in seiner achten Saison unterwegs. Der grenzüberschreitende Sumava-Wanderbus verkehrt in dieser Zeit zwischen Arnbruck-Lam-Nyrsko und Hamry jeweils von Montag bis Freitag (auch an Feiertagen). Zusätzliche Fahrten finden an Sonntagen in der Zeit vom 01. Juli bis 30. September statt. Somit haben Einheimische und Urlauber die

    ...mehr
     
  • Informationen zum Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (AFBG) - sog. Meister-BAföG

    21.04.2016

    Der Bundesrat hat am 18.3.2016 der dritten Novelle des AFBG zugestimmt. Damit steht fest, dass das Änderungsgesetz zum 1.8.2016 in Kraft tritt. Die wesentlichen Änderungen: Bedarfssatz Der maximale monatliche Unterhaltsbeitrag bei Vollzeitfortbildungen steigt für Ledige von 697 Euro auf 768 Euro, davon 43,36 % als Zuschuss (333 Euro), der Rest als zinsloses Darlehen. Bisher lag der Zus

    ...mehr
     
  • Staatsstraße 2154, Waldmünchen – Lengau - Oberbauverstärkung und Aufweitung

    15.04.2016

    Ab Montag, 25. April 2016, beginnen die Straßenbauarbeiten an der St 2154 vom Beginn der Krankenhausstraße in Waldmünchen bis Lengau. Gleichzeitig werden in der Krankenhausstraße durch die Stadtwerke die Wasserleitungen erneuert. Am Ortsrand Waldmünchen wird ein großer Wasserdurchlass erstellt, um im Starkregenfall die Flächen nördlich der Fahrbahn zu entwässern. Weitere Durchlässe im Baufeld w

    ...mehr
     
  • Tschechische Republik Partnerland der KWF-Tagung in Roding

    11.04.2016

    Die Tschechische Republik ist das Partnerland der KWF-Tagung in Roding. Das haben der Vorsitzende des KWF, Robert Morigl, und der Generaldirektor des tschechischen Staatsforstbetriebes Lesy CR, Daniel Szórád, gestern auf Silva Regina in Brünn verkündet. Das Nachbarland wird sich auf der KWF-Tagung mit einem eigenen Stand auf der KWF-Expo präsentieren und sich im Fachkongress engagieren. Zudem

    ...mehr
     
  • Informationen zum Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG)

    01.04.2016

    Zum 1. August 2016 tritt das 25. BAföG-Änderungsgesetz in Kraft. Dieses sieht mit Beginn des Schuljahres 2016/17 spürbare Verbesserungen vor. Das Landratsamt Cham informiert über die neuen Regelungen. Bedarfssätze Die Bedarfssätze werden generell um 7 Prozent angehoben. Das ist eine deutliche Erhöhung der individuellen Förderungssätze. Die maximale monatliche Förderung beträgt mit einer W

    ...mehr
     
  • Landrat Franz Löffler begrüßt Urteil "Pro Ortsumgehung Lederdorn"

    17.03.2016

    "Ich begrüße es sehr, dass das Verwaltungsgericht Regensburg im Sinne der Menschen in der Region entschieden hat. An der Verwirklichung der Ortsumgehung Lederdorn besteht ein hohes öffentliches Interesse. Diese Straße dient nicht nur der Entlastung von Lederdorn, obwohl die dortigen Bürgerinnen und Bürger dies am meisten spüren werden, sondern dem gesamten östlichen Landkreis von Chamerau über

    ...mehr
     
  • Klimaschutzprojekt: Neue Beleuchtungsanlage im Landratsamt Cham

    21.04.2015

    Der Landkreis Cham baut in Teilbereichen des Landratsamtes moderne und energiesparende LED-Leuchten ein. Dieses kommunale Klimaschutzprojekt zur Energieeinsparung und zur CO2- Reduktion wird im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit unter dem Förderkennzeichen 03K01017 gefördert.

    ...mehr