Willkommen im Landkreis Cham

Aktuelle Mitteilungen :

  • Lehre und Forschung am Technologie Campus Cham gesichert

    16.10.2014

    Die Grundlagen für den neuen Studiengang Dual International Mechatronik und den Technologietransfer am Technologie Campus Cham sind gelegt. Das gaben der Präsident der Technischen Hochschule Deggendorf, Professor Dr. Peter Sperber, und der Landrat des Landkreises Cham, Franz Löffler, am Mittwoch bekannt.

    ...mehr
     
  • „Highspeed Internet für den Landkreis Cham“

    15.10.2014

    „Das neue Breitbandförderprogramm des Freistaats Bayern ermöglicht es den Kommunen im Landkreis Cham, eine der flächendeckendsten Datenautobahnen in Bayern mit einer Länge von 430 km zu bauen! Die Inbetriebnahme des schnellen Netzes in Rimbach und die Übergabe der Förderbescheide sind der Start für ein Highspeed Internet mit 200.000 Kbit/s, das damit schneller als die Angebote in den Metropolen

    ...mehr
     
  • Kreisehrenzeichen für Kreisarchivpfleger Karl Heinz Lautenschlager

    14.10.2014

    Landrat Franz Löffler zeichnete Karl Heinz Lautenschlager mit dem Kreisehrenzeichen in Silber aus. Löffler betonte in seiner Laudatio, dass der Kreistag damit die Arbeit des dienstältesten ehrenamtlichen Kreisarchivpflegers in ganz besonderer Weise würdigte.

    ...mehr
     
  • Hubert Sperl als neuer Kreisheimatpfleger bestellt

    14.10.2014

    Landrat Franz Löffler bestellte Hubert Sperl aus Neukirchen b. Hl. Blut zum neuen Kreisheimatpfleger für den Bereich des ehemaligen Landkreises Waldmünchen. Damit ist das Team der Kreisheimatpfleger mit Hans Wrba, Richard Urban, Hans-Peter Wagner wieder vollständig. Die Neubesetzung wurde aufgrund des Todes von Alwin Geiger notwendig.

    ...mehr
     
  • Nachwuchskräfte am Landratsamt erzielen hervorragende Ergebnisse

    14.10.2014

    Das Landratsamt Cham bildet seit vielen Jahren für die Beamtenlaufbahn der zweiten und der dritten Qualifikationsebene sowie in Ausbildungsberufen wie Verwaltungsfachangestellte, Kaufleute für Bürokommunikation, Straßenwärter, Fachinformatiker der Fachrichtung Systemintegration aus.

    ...mehr
     
  • Neue Heimat für Energiesparprofi

    13.10.2014

    Landrat Franz Löffler übergab Hauptpreis (Energiesparkühlschrank) an neuen Besitzer Initiiert von den Kreiswerken Cham lief während der Chamlandschau 2014 ein Preisausschreiben mit einem A+++ Kühlschrank als Hauptpreis.

    ...mehr
     
  • Landkreisreise – wie immer ein besonderes Erlebnis

    08.10.2014

    Teilnehmer der Reise kehren begeistert zurück Bei ihrer inzwischen neunten Landkreisreise besuchte die Gruppe aus dem Landkreis Cham das Gebiet um die Städte Bautzen und Cottbus und lernte dabei die Landschaftsgebiete der Ober- und Niederlausitz und den Spreewald kennen.

    ...mehr
     
  • Ab Oktober geänderter Discobusbetrieb

    06.10.2014

    Am 04. Oktober nehmen die Discobusse in der Nacht von Samstag auf Sonntag bis April 2015 den Fahrbetrieb wieder auf. Wie vergangenes Jahr verkehren drei Discobuslinien, und zwar die Linie 299 (Roding-Schorndorf-Cham), die Linie 399 (Schönthal-Rötz-Cham-Bad Kötzting-Cham) und die Linie 499 (Tiefenbach-Waldmünchen-Cham) sowie die Discobuszubringerlinie 298 (Walderbach-Reichenbach-Neubäu-Strahlfeld-

    ...mehr
     
  • Treffpunkt Ehrenamt im Finale des Deutschen Engagementpreises 2014 – jetzt abstimmen

    01.10.2014

    Das Koordinierungszentrum für Bürgerschaftliches Engagement am Chamer Landrats-amt hat eine Chance auf den mit 10 000 Euro dotierten Publikumspreis / Online-Abstimmung bis zum 31. Oktober 2014 auf www.deutscher-engagementpreis.de Der Chamer Treffpunkt Ehrenamt steht als einer von 15 Finalisten für den Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises 2014 zur Wahl.

    ...mehr
     
  • Festakt 25 Jahre Grenzöffnung im November

    18.07.2014

    Auf Initiative von Landrat Franz Löffler wird am Samstag, 8. November 2014, in Furth im Wald eine zentrale Festveranstaltung zum Gedenken an die Ereignisse im November 1989 stattfinden. Träger der Veranstaltung ist der Landkreis Cham gemeinsam mit dem Bezirk Pilsen als Projektpartner.

    ...mehr
     
  • Jetzt Kleinkläranlagen nachrüsten – Förderung endet zum 31.12.2014

    23.05.2014

    Das Landratsamt Cham weist darauf hin, dass die staatliche Förderung für die Nachrüstung von Kleinkläranlagen nach der Richtlinie „RZKKA 2010“ zum 31. Dezember 2014 ausläuft. Hausbesitzer, die die Förderung nutzen wollen, sollten deshalb umgehend tätig werden.

    ...mehr